Browsed by
Category: Society Social Sciences In German

Download PDF by Lars Tischler: Mystische Dimensionen der Psyche (German Edition)

Download PDF by Lars Tischler: Mystische Dimensionen der Psyche (German Edition)

By Lars Tischler

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Psychologie - Grenzgebiete, Hilfswissenschaften, word: 1, Universität Bremen, Veranstaltung: Medizin, Sprache: Deutsch, summary: Ziel dieser Ausarbeitung ist es, neue Wege in der Psychologie aufzuzeigen, die grosse Auswirkung auf unser Selbstkonzept haben können. Wegen ihrer recht innovativen und daher teilweise abschreckenden Inhalte werden wir deshalb auf die Entstehung von Lehrmeinungen eingehen und die Struktur wissenschaftlicher Entwicklung insbesondere unter Berücksichtigung der wissenschaftstheoretischen Arbeit Thomas Kuhns anreissen. Daraus folgend werden bisher von der Wissenschaft weitestgehend außer acht gelassene bzw. nicht als wissenschaftlich wahrgenommene mystische Modelle beleuchtet. Unser Augenmerk richtet sich hier vor allem auf die Arbeit von Ken Wilber, Carl Gustav Jung und Stanislav Grof. Nachdem wir dann auf transpersonale Aspekte der Psyche unter besonderer Berücksichtigung der Seele eingegangen sein werden, schliessen wir mit einer pamphletistischen Kritik, in der diese Arbeit kurz von einem positivistischen Standpunkt aus betrachtet wird.

Show description

...

Read More Read More

New PDF release: Ein Fall von Exklusion?: Die Situation türkischer Migranten

New PDF release: Ein Fall von Exklusion?: Die Situation türkischer Migranten

By Sebastian Fischer

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, be aware: 1,0, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Soziologie), Veranstaltung: Soziologie des Konflikts, Sprache: Deutsch, summary: Die Arbeit geht der Frage nach, ob im Hinblick auf türkische Migranten in Deutschland von Exklusion gesprochen werden kann, used to be im positiven Fall als eine believable Ursache von Kriminalität gelten könnte.
Dazu wird im ersten Teil recht ausführlich versucht, unter Berücksichtigung verschiedener Bedeutungen des Exklusionsbegriffs zu einem Analyseraster zu gelangen. Geht guy der Geschichte des Begriffs Exklusion, seinen Verwendungen und Bedeutungsvarianten nach, so lassen sich schließlich drei Dimensionen unterscheiden: eine sozial-strukturelle, eine institutionelle und eine sozial-emotionale.
Der zweite Teil widmet sich dann gemäß dieses Schemas der Untersuchung der Lage der türkischen Migranten in Deutschland. Dabei wird jede measurement noch einmal nach objektiven Lebensbedingungen, subjektiver Wahrnehmung der Lebensbedingungen und nach dem faktischen Ausschluss durch Andere analytisch getrennt. Dadurch steht ein hinreichend genaues Analyseinstrument zur Verfügung, um alle wesentlichen, mit dem Begriff Exklusion gemeinten Dimensionen, zu erfassen.
Es zeigt sich, dass die vielfache Benachteiligung türkischer Migranten in Deutschland eine Realität ist. Obwohl sich Exklusionstendenzen zeigen, kann von einer Exklusion der gesamten Gruppe türkischer Zuwanderer keine Rede sein. Einiges deutet freilich darauf hin, dass viele Betroffene ihre Lage subjektiv sehr pessimistisch einschätzen. Im Einzelfall könnte Kriminalität tatsächlich eine Folge der objektiven und subjektiv wahrgenommenen Lebensbedingungen sein.

Show description

...

Read More Read More

Get Wir sehen uns im Puff!: DIE PaySex-Einführung (German PDF

Get Wir sehen uns im Puff!: DIE PaySex-Einführung (German PDF

By R. Fahren

Als bekennender PaySex-Fan hat R. Fahren (Richtig: Das IST ein Pseudonym) in diesem Buch zusammengefasst, was once er aus dem intercourse mit rund 1.000 Prostituierten an Erfahrungen gesammelt hat.

Dir verrät der Autor in diesem Werk, wie Du intercourse bekommen kannst, der aufregender sein kann, als Du es Dir vorstellen kannst und preiswerter ist, als Du sicher glaubst.

Was Dich in FKK-Club, Bordell, Puff, Laufhaus, Modellwohnung oder dem Straßenstrich wirklich erwartet und wie Du typische Anfängerfehler vermeidest, verrät Dir der Autor in diesem Buch ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen oder gar die Moralkeule zu schwingen.

Von der Geschichte des "ältesten Gewerbe der Welt" von der Antike bis zum modernen "Wellnesstempel für den Mann" werden die verschiedenen Erscheinungsformen des Geschäfts "Sex gegen Geld" - hier kurz als "PaySex" bezeichnet - behandelt.

Humorvoll und sachkundig beantwortet der Autor typische Fragen wie...

Welche Geschäftsmodelle gibt es für PaySex?
Welche Männer nutzen PaySex?
Was ist ein Laufhaus?
Worin unterscheiden sich ein "Private Dance" und ein "Lapdance"?
Was ist der Unterschied zwischen einem "Sauna-Club" und einem "FKK-Club"?
Wie bereite ich mich richtig vor?
Muss ich nackt herumlaufen?
Wieviel Frauen treffe ich in einem solchen membership an?
Wie läuft die Kontaktaufnahme?
Wie finde ich die "Richtige"?
Muss ich teure Getränke ausgeben?
Wie kann ich mir intercourse mit einer "Professionellen" vorstellen?
Sind wirklich alle Orgasmen vorgespielt?
Welche "Fettnäpfchen" sollte ich meiden?
Was kostet ein solches Abenteuer?
Ich glaube, ich habe mich verliebt - was once jetzt?
Ist PaySex legal?
Muss ich Angst vor einer Razzia haben?
Warum gibt es keine Puffs für Frauen?
Wie komme ich an ein gutes Alibi?

Dabei beschränkt sich der Autor nicht auf allgemein gehaltene Floskeln, sondern nennt konkrete Preise und Adressen.

Pressestimmen:

lustfuehrer.com 4/2015:
Klare Kaufempfehlung von Lustführer. Dieses Buch ist das einzige, das uns so in einer detaillierten und nüchtener paintings und Weise bekannt ist. Wer das Buch liest, den kann kaum noch etwas überraschen. Insider-tipps, Empfehlungen, tips und viel fachliches Wissen rund um das Thema bezahlter intercourse machen dieses Buch jetzt schon zu einem Klassiker.

St. Pauli Nachrichten on-line 5/2015:
Wer Interesse an bezahlbaren sexuellen Dienstleistun-gen hat, sollte sich dieses Buch auf keinen Fall entgehen lassen. Selten zuvor wurde das Thema Pay-Sex so unterhaltsam, so umfassend und so unvoreingenommen behandelt wie hier.

Diskretes Deutschland 3/2015:
Es gibt kein (deutschsprachiges) Buch, das so impartial und ohne Klischees über sexuelle Dienstleistungen gegen Bezahlung informiert. …/… Wer – dabei spielt es keine Rolle ob Mann oder Frau – sich ernsthaft über Pay-Sex informieren will, kommt an diesem Buch nicht vorbei.

Show description

...

Read More Read More

Get Planspiele: 10 Spielvorlagen zum sozialen, politischen und PDF

Get Planspiele: 10 Spielvorlagen zum sozialen, politischen und PDF

By Heinz Klippert

Planspiele sind Rollen- und Entscheidungsspiele, Kommunikations- und Interaktionsspiele. Sie fördern selbstständiges und kreatives Arbeiten, ermöglichen soziales Lernen und zeigen, wie offener, handlungsorientierter Unterricht organisiert werden kann. Die lernwirksamen Planspiele von Heinz Klippert jetzt überarbeitet und aktualisiert.

In diesem Buch werden zehn komplette Planspiele mit allen zugehörigen Materialien dokumentiert. Sie haben sich im Unterricht ab Klasse eight bewährt und werden darüber hinaus in der Erwachsenenbildung – einschließlich der Lehrerausbildung – eingesetzt.

Themen sind kommunale, ökologische, wirtschaftliche und entwicklungspolitische Probleme, die in vielschichtigen Arbeitsprozessen auf mögliche Lösungen hin untersucht werden.

»Einsetzbar sind die Planspiele in den unterschiedlichsten Fächern: im Deutschunterricht genauso wie in Sozialkunde, Ethik, faith und zum Teil auch in Geografie und Biologie. Und natürlich lassen sie sich auch bestens im fächerübergreifenden Unterricht oder im Rahmen von Projekttagen, Projektwochen oder Landschulheimaufenthalten realisieren.« Rheinland-Pfälzische Schule

Show description

...

Read More Read More

Download e-book for iPad: Das bedingungslose Grundeinkommen aus soziologischer Sicht by Monika Berger-Lenz

Download e-book for iPad: Das bedingungslose Grundeinkommen aus soziologischer Sicht by Monika Berger-Lenz

By Monika Berger-Lenz

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, observe: 1,7, FernUniversität Hagen, forty two Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Kommentar des Dozenten: Eine weithin überzeugende Arbeit. Sie ist intestine gegliedert, sprachlich unmissverständlich und in der paintings, wie Ergebnisse produziert werden, stimmig. Auffallend auch die gute Ver- und Einarbeitung relevanter Einzel-Literatur... In der gelungenen Kombination volkswirtschaftlicher (Götz Werner) und vor allem soziologischer Argumente (Beck, Vobruba u.a.) erarbeitet die Verfasserin einen insgesamt überblickshaften, gleichwohl inhaltsreichen Ergebniszusammenhang. Das macht die Verfasserin mit Geschick und auch offensichtlicher Fachkompetenz. , summary: Der Mensch braucht Einkommen, um zu leben. Und er hat zunehmend seltener die Möglichkeit, dieses Einkommen aus Arbeit zu beziehen. An dieser Stelle setzt die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens, im folgenden BGE genannt, an. Doch wäre das BGE tatsächliche eine Lösung? Welche Auswirkungen hätte es auf die Menschen? Würden sie vielleicht ihre sozialen Kontakte verlieren, sich zurückziehen, isolieren? Würden sie krank werden, weil ihnen die Arbeit fehlt? Möglicherweise würden sie sich nicht mehr bilden? Wie steht es um das Leben in der Familie, wenn es das BGE gäbe? In dieser Arbeit werden diese Punkte näher betrachtet. Bei der zugrundeliegenden Literatur handelt es sich um sozialwissenschaftliche Erkenntnisse und Theorien. Empirische Untersuchungen einer solchen state of affairs gibt es nicht, da es das BGE noch nicht gibt. Die Diskussion dazu verläuft allerdings immer engagierter. An dieser Stelle soll ein Überblick über den Stand der Debatte gegeben werden. Dabei überwiegt die Argumentation der Befürworter eines BGEs. Eine grundlegende Auseinandersetzung der Kritiker des BGEs mit diesem Thema gibt es derzeit kaum. Wo es sie gibt, bezieht sie sich hauptsächlich auf wirtschaftliche Argumente.

Show description

...

Read More Read More

New PDF release: Die Grenzen der Jugendgerichtshilfe – Das Dilemma zwischen

New PDF release: Die Grenzen der Jugendgerichtshilfe – Das Dilemma zwischen

By Susanne Zozmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, word: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Fakultät für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Adressaten/innen und Arbeitsfelder der sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Entstehung der Jugendgerichtshilfe (JGH) im Jahre 1882 wurde eine Instanz der sozialen Arbeit geboren, die mit widersprüchlichen Aufgaben und Erwartungen wie keine Andere konfrontiert ist. Die JGH soll, mit der Rolle eines doppelten Mandats gestraft, als Repräsentant der Jugendgerichtshilfe junge Menschen in ihrer individuellen und sozialen Entwicklung fördern und so den Ansprüchen des Jugendgerichtsgesetzes (JGG) nach Herausbildung einer eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit gerecht werden, sodass sie im Rahmen der Jugendhilfe als helfende establishment anzusehen ist. Zugleich ist sie aber als Ermittlungsinstanz eingebettet in ein strafendes Kriminalsystem, welches dem Jugendlichen die Falschheit seiner Tat verdeutlichen möchte durch das Mittel der Sanktionen. Folglich ist die JGH als personifizierte Widersprüchlichkeit von Erziehung und Strafe ein aspect des Jugendstrafrechts, welches neben den Anspruch zu Strafen unter einem notorischen Erziehungswahn leidet. Die „Bindegliedstellung“ zwischen Justiz und Pädagogik ist zudem das Verhängnis der JGH und soll in der vorliegenden Arbeit unter Anderem thematisiert werden.
Hinter dem Titel „Die Grenzen der Jugendgerichtshilfe – das hindrance zwischen Erziehen und Strafen“ verbirgt sich der Gedanke, mit Hilfe der Doppelpositionierung die daraus resultierenden Probleme beziehungsweise Grenzen ersichtlich zu machen, wobei der eben genannte Anspruch, eine Instanz zu schaffen, die zugleich Straffvollzieher als auch Erzieher ist, das eigentliche Übel aller auftretender Defizite nach sich zieht. Um die Widersprüchlichkeit zu verdeutlichen ohne den Leser sofort in die Problemlage zu werfen, soll zu Beginn eine allgemeine Betrachtung der Entstehung der JGH und der damit verbundenen Erwartungen aufgestellt werden.In einen zweiten Schritt wird auf die im § 38 JGG verankerten Aufgaben und Pflichten zu verweisen sein,anhand derer sich bereits Schwachstellen und Widersprüchlichkeiten zeigen.Im dritten Punkt wird kurz die Funktion der JGH angerissen,die sich aus der Gesetzeslage ergibt.Bevor es um die Grenzen geht,ist es notwendig, den erzieherischen Anspruch und die daran gebundenen Maßnahmen zu hinterfragen,da diese ein Teil des eigentlichen Dilemmas ausmachen.Innerhalb des Gliederungspunktes werden darüber hinaus einige erzieherische Maßnahmen,wie beispielsweise der Täter-Opfer-Ausgleich und die sozialen Trainingskurse,genauer beleuchtet und eine Kurzuntersuchung in Hinblick auf deren Effektivität...

Show description

...

Read More Read More

Das doppelt geteilte Land: Neue Einblicke in die Debatte - download pdf or read online

Das doppelt geteilte Land: Neue Einblicke in die Debatte - download pdf or read online

By Oliver Hollenstein

Mehr als 20 Jahre nach der Wiedervereinigung ist Deutschland immer noch in Ost und West geteilt - und dies auf doppelte Weise: Zum einen existiert eine Mauer in den Köpfen, zu der unterschiedliche Wertemuster in beiden Landesteilen und gegenseitige Vorurteile gehören. Zum anderen teilt sich Deutschland faktisch in einen wirtschaftlich erfolgreichen und einen weniger erfolgreichen Teil. Oliver Hollenstein zeigt, dass diese beiden Teilungen nicht nebeneinander stehen, wie im öffentlichen Diskurs häufig implizit angenommen wird. Beide Teilungen bedingen und verstärken sich gegenseitig.

Show description

...

Read More Read More

Download e-book for iPad: Nation-Building in Afghanistan: Legitimitätsdefizite by Martina Meienberg

Download e-book for iPad: Nation-Building in Afghanistan: Legitimitätsdefizite by Martina Meienberg

By Martina Meienberg

Im Dezember 2001 wurde auf dem deutschen Petersberg ein ehrgeiziges Ziel gefasst: Afghanistan sollte befriedet, neu aufgebaut und demokratisiert werden. Doch zwischen dem Sturz der Taliban Ende 2001 und dem angekündigten Strategiewechsel des amerikanischen Präsidenten Obama im Dezember 2009 liegen rund acht erfolglose Jahre Krieg und Wiederaufbau am Hindukusch. Martina Meienberg analysiert, warum der politische Wiederaufbau in Afghanistan bisher in vielen Bereichen gescheitert ist. Die Untersuchung des Fallbeispiels zeigt, wie sich die Interventionen auf das Verhalten verschiedener Akteure, u.a. der Regierung Karzai, der Taliban und der Bundeswehrmitglieder, ausgewirkt haben.

Show description

...

Read More Read More

Jean-Jacques Rousseau und der Einfluss seiner Werke auf das - download pdf or read online

Jean-Jacques Rousseau und der Einfluss seiner Werke auf das - download pdf or read online

By Norman Böttcher

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, notice: 2,1, Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim, früher: Berufsakademie Heidenheim, Veranstaltung: Theorien Sozialer Arbeit, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Jean-Jacques Rousseau gilt als einer der bekanntesten und bedeutendsten Vertreter der Philosophie, Literatur, Pädagogik und Staatstheorie des 18. Jahrhunderts. In verschiedenen Quellen wird in seinem Zusammenhang von dem größten bzw. einem der größten Denker dieses Jahrhunderts gesprochen. Durch seine Kritik an der Zivilisation und dem Absolutismus von Kirche und Staat beeinflusste er maßgebend die Französische Revolution. Die Leitgedanken der Revolution von „Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit“ spiegelten sich auch in seiner Lehre von individueller Freiheit und Gleichheit der Menschen wieder, welche für nachfolgende Generationen von Philosophen, Pädagogen, Schriftstellern und vielen anderen Denkern einen prägenden Einfluss hinterließ. Seine Pädagogischen Leistungen auf dem Gebiet der Erziehungstheorie inspirierte unter anderem Johann Heinrich Pestalozzi. Rousseaus subjektiver Ansatz in der Literatur wirkte auf das Denken von Schriftstellern wie J.G. von Herder, Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller. Auch seine politischen Betrachtungen fanden später vor allem bei den Auffassungen Immanuel Kants großen Anklang. Anhand seiner Darstellung der Willensfreiheit sowie der Ablehnung der Erbsünde beeinflusste Rousseau sehr stark die Psychoanalyse und die Existenzphilosophie des 20. Jahrhunderts.
Mit dieser Arbeit soll jedoch mit besonderem Augenmerk auf seine pädagogischen Errungenschaften im Bereich der Kindererziehung eingegangen werden, bei denen Rousseau erstmals vor allem die individuellen Interessen und Bedürfnisse des Kindes in den Blick nahm. „Die Menschheit hat ihren Platz in der Ordnung der Dinge: die Kindheit den ihren in der Ordnung des menschlichen Lebens. guy muss den Erwachsenen als Erwachsenen und das sort als sort betrachten“ (Rousseau, 1762, Emil, S.56)
Es ist kaum möglich, Rousseaus Errungenschaften direkt an festen neuzeitlich pädagogischen oder bildungstheoretischen Ansätzen vergleichend darzustellen, da er sich stets mit globalwissenschaftlichen Problemlagen aber nie mit umgesetzten beispielhaften Problemlösungen beschäftigt hat. Er gibt im Emil zwar an einem sort eine musterhafte Erziehung vor, setzt diese aber niemals an einem realen Beispiel in seiner Zeit um. Aus diesem Grund wird in dieser Arbeit der Vergleich zu einem berühmten Pädagogen gezogen, den Rousseaus Theorien in seinem konkreten Erziehungskonzept und dessen Umsetzung beeinflusst haben: Johann Heinrich Pestalozzi. Als weiteren neuzeitlichen Bezug wird Jean-Jacques Rousseaus Einfluss auf die Erlebnispädagogik aufgegriffen.
Aber auch seine politischen und philosophischen Zugänge werden aus eigenem Interesse am Beispiel von seinem Werk „Discours sur l’origine et les fondements de l’inégalité parmi les hommes“ (Rousseau, 1755) angeschnitten

Show description

...

Read More Read More