Download e-book for iPad: Beziehungen zwischen 'Rassen' und Ethnien in der by Eric Placzeck

Download e-book for iPad: Beziehungen zwischen 'Rassen' und Ethnien in der by Eric Placzeck

By Eric Placzeck

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, notice: 1,3, Philipps-Universität Marburg, three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary:
„ nice towns have regularly been the melting-pots of races and of cultures.“
Robert Ezra Park beschreibt mit dieser Aussage bereits im Jahre 1925 die wesentlichen Charakteristika von „Great cities”. Anders ausgedrückt lebt eine Stadt im wahrsten Sinne des Wortes nur durch seine Einwohner. Dabei funktioniert sie wie ein Magnet, indem sie Menschen verschiedenster „races” und „cultures“ anzieht und eng an sich bindet. Eine logische Folge des Zusammentreffens vieler Personen ist, dass diesen nur begrenzten Wohn- und Lebensraum zur Verfügung steht, welcher es unvermeidlich werden lässt, dass viele Individuen aufeinanderstoßen. Daraus soll mit der Zeit eine Einheit hervorgehen, die Park als einen „melting-pot“ bezeichnet. Allerdings ist es entscheidend zu verstehen, ob diese vielen Menschen miteinander verschmelzen oder nebeneinander leben und ein Mosaik mit verschiedenen ethnischen und kulturellen Hintergründen ergeben. Damit diese Prozesse soziologisch betrachtet werden können, ist es für das Verständnis notwendig zu wissen wofür der Begriff „race“ steht und was once, ins Deutsche übersetzt, eine „Rasse“ von einer Ethnie unterscheidet. Welche Rolle spielt die Kultur für Menschen der gleichen Nationalität und deren Identität? Individuen beziehen sich immer auf einer Gruppe, an deren Wertemaßstäben und Handlungsmustern sie sich orientieren und ihr eigenes Handeln und Denken an dieser Gruppe ausrichten. Wie stark wirkt sich eine gemeinsame Abstammung auf Loyalität und Solidarität des Einzelnen zur eigenen Gruppe aus? Ein Zusammengehörigkeitsgefühl muss aber vielfach erst über Jahre und Generationen entstehen und ist oft das Ergebnis von Konflikten vieler kleiner Gruppen. Der Zusammenhalt derartiger Gruppen zeichnet sich aus durch eine geringe soziale und räumliche Distanz. Ein geringer sozialer und räumlicher Abstand ist dagegen ein wesentlicher Auslöser für Konflikte.
Diese soziologischen Tatbestände sollen im Folgenden einen theoretischen Erklärungsansatz erfahren. Beispielhaft eignet sich die Stadt Boston mit ihrem Einwandererviertel North finish dazu, um die Entstehung und den Verlauf des Konflikts zwischen Iren und Italienern soziologisch zu erklären, welcher seine charakteristischen Züge zwischen 1880 und 1945 offenbarte. Die Grundlage dieser Untersuchung bildet „Street nook society“ von William F. Whyte, der ab 1937 drei Jahre in benanntem Viertel lebte, um die Gruppenstrukturen unter den Italienern der zweiten Einwanderergeneration zu erforschen.

Show description

Read or Download Beziehungen zwischen 'Rassen' und Ethnien in der amerikanischen Großstadt, am Beispiel des Konflikts zwischen Italienern und Iren im North End von Boston zwischen 1880 und 1945 (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

David H. Freedman,Jochen Lehner's Falsch!: Warum uns Experten* täuschen und wie wir erkennen, PDF

Experten-Irrtümer sind nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Hintergründe zu einem method, das falsche Aussagen belohnt. „Wenn die Welt zugrunde geht, so wird dies nicht wegen ihrer Verrückten geschehen, sondern wegen der Vernunft ihrer Experten“, sagte John le Carré. Experten rieten Generationen von Müttern, ihre Kinder schreien zu lassen, bis diese heiser und verzweifelt aufgaben.

New PDF release: Wer Nazi ist, entscheiden wir! - Die mediale

Essay aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, observe: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Musikwissenschaft und Medienwissenschaft), Veranstaltung: movie und Kino im Nationalsozialismus und im italienischen Faschismus, Sprache: Deutsch, summary: Wohl kaum eine Kunstschaffene Deutschlands wird, vor allem im eigenen Land, derart kontrovers rezipiert und diskutiert wie Frau Riefenstahl und derart verlogen von der Medienlandschaft verklärt.

Read e-book online Die Teilnehmende Beobachtung als Kernmethode der PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, notice: 1,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: Im Sinne der rekonstruktiven Sozialforschung stellt die teilnehmende Beobachtung im Rahmen der Feldforschung eine bedeutende Methode dar.

Get Rekonstruktiv-responsive Evaluation in der Praxis: Neue PDF

Used to be ist bei der Diskussion von Forschungsergebnissen mit den Evaluierten zu beachten? Dokumentarische Evaluationsstudien sehen sich vor die Herausforderung gestellt, sowohl anwendungsbezogen als auch grundlagentheoretisch zu forschen. Diesem Anspruch stellt sich Juliane Lamprecht, indem sie rekonstruktive Evaluationsergebnisse in eine responsive Diskussion mit den Befragten überführt und praxistheoretisch hinterfragt.

Additional info for Beziehungen zwischen 'Rassen' und Ethnien in der amerikanischen Großstadt, am Beispiel des Konflikts zwischen Italienern und Iren im North End von Boston zwischen 1880 und 1945 (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Beziehungen zwischen 'Rassen' und Ethnien in der amerikanischen Großstadt, am Beispiel des Konflikts zwischen Italienern und Iren im North End von Boston zwischen 1880 und 1945 (German Edition) by Eric Placzeck


by Brian
4.3

Rated 4.03 of 5 – based on 34 votes
Comments are closed.